AGB

 

  • Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.
  • Es können nur Hunde teilnehmen, die über einen vollen Impfschutz verfügen.
  • Die Veranstalterin behält sich vor, den Unterricht nach eigenem Ermessen abzubrechen.
  • Bei Rücktritt nach erfolgter Anmeldung oder bei vorzeitigem Kursabbruch durch den/die Teilnehmer/in werden keine Kursgebühren zurück erstattet.
  • Die Kursgebühr ist für die gesamten vereinbarten Unterrichtsstunden im
    Voraus zu bezahlen.
  • Absage des vereinbarten Unterrichts muss mindestens 24std. im Voraus erfolgen. Da es sich um feste Kurse handelt, können versäumte Trainingsstunden nicht nachgeholt und die Kursgebühr nicht zurück erstattet werden. Die Veranstalterin behält sich vor, in dringenden Fällen, Unterrichtsstunden abzusagen. In diesen Fällen wird der Unterricht selbstverständlich umgehend nachgeholt.
  • Der/die Teilnehmer/in haftet für die von sich und seinem/ihrem Hund verursachten Schäden.
  • Dogs & Dance übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen sowie für Schäden/Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde entstehen.
  • Jegliche Begleitpersonen sind durch den/die Teilnehmer/in von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen.
  • Die Teilnahme oder der Besuch der Trainingsstunden erfolgt auf eigenes Risiko.

Wir freuen uns auf eure Likes!

Gemeinsam unterwegs!

Einmal im Monat findet ein geführter Spaziergang, an wechselnden Orten, statt.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier:

Freizeitbeschäftigungen mit Spaß!

Kreativ und abwechslungsreich.

  • Trickdogging
  • Dogdance
  • Happy Hour
  • Rally- Dogdance

Hier wird es garantiert nicht langweilig!