Über mich

Hallo!

Ich bin Miriam Meyn, Hundetrainerin mit Leidenschaft und lebe mit meiner Aussie-Border-Mix Hündin „Marcy“ in dem schönen Städtchen Lüneburg.

Seit 2004 betreibe ich eine eigene Hundeschule und habe seitdem zahlreiche Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Lieblinge vom Welpenkurs bis zum Hundeführerschein begleitet.

Angefangen hat alles...

mit einer Veranstaltung, auf der eine Dogdance Show gezeigt wurde.
Kurz darauf habe ich mit meinem Hund die ersten Tricks ausprobiert und wir waren sofort begeistert. Schnell wurde aus anfänglicher Begeisterung eine wahre Leidenschaft und so begann ich mich auf  Trick-und Clickertraining zu spezialisieren.

 

Im Juni 2013 gründete ich meine Hundeschule Dogs & Dance bei der der Schwerpunkt des Kursangebotes auf der Freizeitbeschäftigung und der gewaltfreien Hundeerziehung liegt.

 

Weil Hunde bewegen!

In der Tat!

Hunde bewegen uns auf vielen Ebenen. Sie halten uns fit und geben uns Antrieb.
Sie lösen verschiedenste Emotionen aus, bringen uns zum Lachen, rühren uns zu Tränen, geben uns Trost und sind in vielen Bereichen unverzichtbare Helfer!

Lange ist wissenschaftlich belegt, dass auch unsere Hunde Emotionen wie Freude, Angst, Unsicherheit, Wut, Schmerz, etc. empfinden.

Da ist es doch nur fair, unsere Hunde gewaltfrei und vorrangig über positive Vertstärkung auszubilden!

Genau hier möchte ich mit meinem Training ansetzen, helfen zu verstehen warum Hunde tun was sie tun oder warum sie manche Anforderungen von uns nicht immer gleich erfüllen können (Umstände, Reize, Kommunikation, etc.).

Aus - und Weiterbildungen

Im Laufe der Jahre habe ich in zahlreichen Seminaren und Workshops verschiedene Trainingsmethoden in Theorie und Praxis kennengelernt und mein Wissen rund um den Hund stetig erweitert.  
Die für mich einzig richtige Trainingsmethode ist das Clicker/Markertraining, welche  das erwünschte Verhalten des Hundes verstärkt und fördert. Es ist einfach wunderbar einen Hund an seiner Seite zu haben, der mit Freude lernt und dessen Aufmerksamkeit ich ganz leicht erlangen kann.

Referenten:

  • Denise Nardelli
  • Dr. Gabriele Niepel
  • Perdita Lübbe – Scheuermann
  • Dr. Dorit Feddersen-Petersen
  • Dr. Ute Blaschke-Berthold

 

An dieser Stelle möchte ich die Referenten hervorheben, deren Seminare, Workshops und Vorträge meine Arbeitsweise und Trainingsmethoden maßgeblich geprägt haben!

Praxisseminare & Workshops:

  • Dogdance - Trick u. Choreographietraining
  • Kreatives klickern & Shaping
  • Hundefrisbee
  • Nasenarbeit
  • Körpersprache zwischen Mensch und Hund
  • Praxistraining für Hundeerzieher
  • Leinenführung
  • Rückruftraining
  • Hundeverhalten - Probleme erkennen, vermeiden u. lösen
  • Arbeit mit Problemhunden – Ursachenforschung
  • Arbeit mit  Problemhunden – Korrekturmöglichkeiten
  • CumCane Trainerfortbildung
  • Konditionierte Entspannung

Wir freuen uns auf eure Likes!

Gemeinsam unterwegs!

Einmal im Monat findet ein geführter Spaziergang, an wechselnden Orten, statt.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier:

Freizeitbeschäftigungen mit Spaß!

Kreativ und abwechslungsreich.

  • Trickdogging
  • Dogdance
  • Happy Hour
  • Rally- Dogdance

Hier wird es garantiert nicht langweilig!